Sie sind hier: ELIKIA » Unsere Projekte » Werkstatt

Werkstatt in Kinshasa
In unserer Mechanikerwerkstatt in Kinshasa werden Jugendliche und Erwachsene in Mechanik ausgebildet.
In Kinshasa gibt es viele Jugendliche, die mangels Geld und Ausbildungsmöglichkeiten auf der Straße rumlungern, und Erwachsene, die arbeitslos sind, weil sie nie die Chance hatten, eine Schule zu besuchen.
Diesen Menschen gibt ELIKIA eine neue Chance, doch noch etwas aus ihrem Leben zu machen und auch ohne Schulabschluss einen Beruf zu erlernen.
Da die Werkstatt zur Zeit noch ein "externen" Betrieb ist
(d. h. es gibt noch kein Internat für die Jugendlichen) und die erwachsenen Azubis fast alle Familie haben, bezahlt ELIKIA die Fahrtkosten und zwei Mahlzeiten pro Tag.
Das sind ca. 3,-€ pro Tag und pro Azubi.